SPK Deckenplatten aus Stahlsaitenbeton

Deckenplatten aus Stahlsaitenbeton mit einer Spannweite von bis 14 m

Die von KONBET GmbH KG angebotenen Deckenhohlplatten aus Stahlsaitenbeton finden vor allem im Allgemeinbau Anwendung, das heißt in Wohn-, Industrie-, öffentlichen Gebäuden usw.

Die Vorteile der Deckenplatten aus Stahlsaitenbeton sind: schnelle Montage (ohne Stempel), die untere Schicht der Platten braucht nicht verputzt zu werden, und die Möglichkeit der Übertragung großer Belastungen bei einem kleinen Eigengewicht. Bei der Produktion der Platten werden Betonklassen über B50 eingesetzt. Die Platten sind in einer Breite von 120 cm und Dicken von 16 cm; 20 cm; 26,5 cm, 32 cm erhältlich; die Spannweite reicht bis 14 m.

Das Gewicht der Platten beträgt für die einzelnen Dicken entsprechend: 16 cm – 230 kg/m²; 20 cm – 250 kg//m²; 26,5 cm – 360 kg/m²; 32 cm – 436 kg/m².


 

Produkteigenschaften

  • Sehr große Spannweiten bei einer kleinen Dicke der Decke
  • Ausgezeichnete Schallisolierung
  • Niedriges Eigengewicht (die Decke gehören zu den leichtesten)
  • Schnelle Montage
  • Kein Stempeln oder Schalen
  • Keine Kosten von Aufbeton
  • Die untere Schicht der Platten braucht nicht geputzt zu werden
  • Hohe Tragfähigkeiten
  • Niedrige Produktionskosten (im unteren Kostenbereich bei Decken)

Kontakt

Obsługujemy klientów indywidualnych, małe i średnie przedsiębiorstwa, deweloperów oraz hurtownie budowlane.

KONBET POZNAŃ
ul. Św. Wincentego 11
61-003 Poznań

tel.: 61 877 25 81
SZCZEGÓŁOWE DANE KONTAKTOWE
e-mail: poznan@konbet.com.pl